Die Christengemeinschaft
Bewegung für religiöse Erneuerung

Mitteilungen

Liebe Gemeinde

Dieses Programm umfasst einen sehr kurzen Zeitraum. Der Grund dafür ist die noch ungewisse Entwicklung meiner Arbeit in der Gemeinde. 

Im Frühjahr 2017 habe ich angekündigt, etwas kürzer treten zu wollen. Seien Sie aber unbesorgt, es wird weitergehen. Ich bin zuversichtlich, ab dem neuen Jahr Unterstützung für die priesterliche Gemeindearbeit zu bekommen. Da diesbezüglich entscheidende Gespräche erst nach dem 1. Oktober stattfinden, geht dieses Programm nur bis 31.Dezember. 

Zum Neubeginn von 2018 erscheint das neue Programm auch mit Informationen zur Weiter-Entwicklung der priesterlichen Arbeit der Gemeinde in Graubünden. 

Danke für Ihr Verständnis. 

     

Marina Gschwind Grieder


ANKÜNDIGUNG

Ökonomie der Brüderlichkeit 

im Umgang mit Kaufen, Leihen, Schenken

Freitag, 17., bis Sonntag, 19. November 2017

Tagung am Goetheanum.

Eine gemeinschaftliche Finanztagung von Anthroposophische Gesellschaft Schweiz, Die Christengemeinschaft Schweiz und weitere Institutionen.

Im Foyer in Chur sowie in San Niclà liegen die Flyer & Anmeldung aus.

https://www.goetheanum.org/veranstaltungen/tagungen/oekonomie-der-bruederlichkeit/